Mo Di Mi Do Fr Sa So
4
Ermordung von Kajrat Batesov durch Neonazis (2002)
Ermordung von Kajrat Batesov durch Neonazis (2002)
Mai 4 ganztägig
Am 4. Mai 2002 wurde der Aussiedler zusammen mit einem Freund in Wittstock (Brandenburg) von mehreren jungen Männern mit Schlägen und Tritten traktiert. Kajrat Batesov wurde anschließend ein 18 Kilogramm schwerer Feldstein auf die Brust ...
Weiterlesen
6
Der Bundestag verabschiedet die Neufassung des sogenannten „Abtreibunsparagraphen“ 218 StGB (1976)
Ermordung von Andreas Pietrzak durch einen Neonazi (2006)
Ermordung von Andreas Pietrzak durch einen Neonazi (2006)
Mai 6 ganztägig
Der Obdachlose Andreas Pietrzak wurde in der Nacht vom 5. zum 6. Mai 2006 Opfer eines 19-jährigen Neonazis in Plattling (Bayern). Zunächst trank der Täter mit seinem Opfer, schlug aber dann mit einem Holzpflock und ...
Weiterlesen
7
8
Ermordung von Augustin Blotzki durch Neonazis (1997)
Ermordung von Augustin Blotzki durch Neonazis (1997)
Mai 8 ganztägig
Am 8. Mai 1997 wurde er in Königs-Wusterhausen (Brandenburg) von einer Gruppe junger Rechtsextremisten zweimal innerhalb weniger Stunden in seiner Wohnung überfallen und zuletzt zu Tode geprügelt. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Belaid Baylal durch Neonazis (Angriff 1993 – Belaid Bayal verstarb im Jahr 2000 an den Spätfolgen)
Ermordung von Belaid Baylal durch Neonazis (Angriff 1993 – Belaid Bayal verstarb im Jahr 2000 an den Spätfolgen)
Mai 8 ganztägig
Am 4. November 2000 starb er an den Spätfolgen eines Angriffs zweier Skinheads am 8. Mai 1993 in einer Gaststätte in Belzig (Brandenburg). Er war seinerzeit beschimpft und verprügelt worden und hatte mit lebensgefährlichen Verletzungen ...
Weiterlesen
Ermordung von Bernd G. durch Neonazis (1996)
Ermordung von Bernd G. durch Neonazis (1996)
Mai 8 ganztägig
Am 8. Mai 1996 wurde er in Leipzig-Wahren (Sachsen) nach einer Zechtour mit drei Rechtsextremisten von ihnen zusammengeschlagen und erstochen. Die Leiche versenkten die drei Täter im Ammelshainer See, wo sie eine Woche später gefunden ...
Weiterlesen
Ermordung von Matthias Knabe durch Neonazis (1991)
Ermordung von Matthias Knabe durch Neonazis (1991)
Mai 8 ganztägig
Matthias Knabe wurde bei Gifhorn (Niedersachsen) von 15 Rechtsextremen am 08.05.1991 angegriffen. Im Verlauf des Angriffs trieben sie den Punk auf die Bundesstraße 4, wo er von einem Auto erfasst wurde. Er erlitt schwere Hirnverletzungen, ...
Weiterlesen
In London wird die People’s Charta veröffentlicht. Sie wird zur Geburtsstunde der Chartistenbewegung. (1883)
Tag der Befreiung (Tag des Sieges über den Nationalsozialismus)
Fraktionssitzung Landtag 9:00
Fraktionssitzung Landtag
Mai 8 um 9:00 – 13:00
 
9
Befreiung des KZ Stutthof (1945)
Befreiung des KZ Stutthof (1945) @ KZ Stutthof
Mai 9 ganztägig
 
Ermordung von Thorsten Lamprecht durch Neonazis (1992)
Ermordung von Thorsten Lamprecht durch Neonazis (1992)
Mai 9 ganztägig
Am 9. Mai 1992 wurde er in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) bei einem Überfall von 60 Skinheads auf eine Punk-Fete mit Baseballschlägern angegriffen. Er erlag seinen Verletzungen am 11. Mai 1992. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Europatag der Europäischen Union (Jahrestag der Schuman-Erklärung) (1950)
Europatag der Europäischen Union (Jahrestag der Schuman-Erklärung) (1950) @ Europa
Mai 9 ganztägig
Der 9. Mai – der Europatag – ist der Jahrestag der Schuman-Erklärung. Im Jahr 1950 hielt der französische Außenminister Robert Schuman an diesem Tag eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der ...
Weiterlesen
13
14
Ermordung des Neonazis Sven M. durch seine „Kameraden“ (2010)
Ermordung des Neonazis Sven M. durch seine „Kameraden“ (2010)
Mai 14 ganztägig
In einem Neonazi-Hinterhofclub in Hemer (Nordrhein-Westfalen) wurde Sven M., selbst in der rechten Szene aktiv, am 14.Mai 2010 vom Betreiber des Neonazi-Clubs mit einem Jagdmesser die Kehle bis zur Wirbelsäule durchschnitten. Vier weitere Tatbeteiligte halfen ...
Weiterlesen
Proklamierung des Staates Israel. Einen Tag später beginnt der Palästinakrieg zwischen Israel und den Staaten der Arabischen Liga. (1948)
Weltzugvogeltag
Weltzugvogeltag
Mai 14 ganztägig
 
✸ Che Guevara (1928)
✸ Che Guevara (1928)
Mai 14 ganztägig
Ernesto Guevara de la Serna, genannt Che Guevara oder einfach Che[1] (* 14. Mai[2] 1928 in Rosario, Argentinien; † 9. Oktober 1967 in La Higuera, Bolivien) war ein marxistischer Politiker, Guerillaführer und Autor. Er war ...
Weiterlesen
15
Ermordung von Klaus Dieter Lehmann durch Neonazis (2002)
Ermordung von Klaus Dieter Lehmann durch Neonazis (2002)
Mai 15 ganztägig
Am 15. Mai 2002 lud der geistig und körperlich Behinderte zwei betrunkene rechte Skinheads in sein Zimmer in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) ein. Dort rissen sie Poster afroamerikanischer HipHop-Sänger von den Wänden. Danach gingen sie gemeinsam zu ...
Weiterlesen
Internationaler Tag der Familie
Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerer
Fraktionssitzung Landtag 9:00
Fraktionssitzung Landtag
Mai 15 um 9:00 – 13:00
 
16
19
✸ Nicholas George Winton (1909)
✸ Nicholas George Winton (1909) @ London
Mai 19 ganztägig
Nicholas George Winton war ein britischer Staatsbürger, der kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs die Rettung von 669 meist deutschstämmigen tschechoslowakischen Kindern jüdischen Glaubens oder Herkunft vor dem Holocaust organisierte. Diese Aktion wurde als tschechischer ...
Weiterlesen
20
24
Ermordung von Axel Obernitz durch einen Neonazi (2001)
Ermordung von Axel Obernitz durch einen Neonazi (2001)
Mai 24 ganztägig
Am 24. Mai 2001 wird der 27-jährige Axel Obernitz vor einem Freibad in Bad Blankenburg (Thüringen) von dem 24-jährigen Steffen T. mit Schlägen und Tritten so schwer verletzt, dass er wenig später an den massiven ...
Weiterlesen
Tag der Parks
Tag der Parks
Mai 24 ganztägig
 
Fraktionssitzung SVV 18:00
Fraktionssitzung SVV
Mai 24 um 18:00 – 20:00
 
25
Ermordung von Dieter Eich durch Neonazis (2000)
Ermordung von Dieter Eich durch Neonazis (2000) @ Berlin-Pankow
Mai 25 ganztägig
Am 25. Mai 2000 wurde er von vier rechten Jugendlichen, die „einen Asi klatschen“ wollten, in seiner Wohnung in Berlin-Pankow zusammengeschlagen und erstochen. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Peter T. durch Neonazis (1995)
Ermordung von Peter T. durch Neonazis (1995)
Mai 25 ganztägig
Am 25. Mai 1995 wurde er bei einem Ausflug an einen Stausee bei Hohenstein/Ernstthal (Sachsen) von etwa zwanzig Skinheads, die zuvor Pakistanis angegriffen hatten, zusammengeschlagen. Er starb neun Tage später. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Woche der Solidarität mit den Völkern der Gebiete ohne Selbstregierung
26
Ermordung von Jeff Dominiak durch einen Neonazi (1993)
Ermordung von Jeff Dominiak durch einen Neonazi (1993)
Mai 26 ganztägig
Am 26. Mai 1993 wurde der deutsch-ägyptische Schauspieler Jeff Dominiak bei Waldeck (Brandenburg) von einem betrunkenem 17-jährigen Neonazi mit einem gestohlenen Auto überfahren. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
National Sorry Day – im Gedenken an die Zwangsadoption von ca. 35.000 Aborigineskindern zwischen 1920 und 1969 – die sogenannten Gestohlenen Generationen
National Sorry Day – im Gedenken an die Zwangsadoption von ca. 35.000 Aborigineskindern zwischen 1920 und 1969 – die sogenannten Gestohlenen Generationen
Mai 26 ganztägig
National Sorry Day – im Gedenken an die Zwangsadoption von ca. 35.000 Aborigineskindern zwischen 1920 und 1969 – die sogenannten Gestohlenen Generationen
27
Ermordung von André K. durch Neonazis (2011)
Ermordung von André K. durch Neonazis (2011)
Mai 27 ganztägig
Am 27.Mai 2011 wurde der Obdachlose André K. in Oschatz (Sachsen) von drei Männern im Alter von 25 bis 36 mit Schlägen und Tritten schwer misshandelt. Der 50-jährige starb sechs Tage später in einem Krankenhaus ...
Weiterlesen
28
Albert-Schweitzer-Tag
Albert-Schweitzer-Tag
Mai 28 ganztägig
 
Ermordung von Klaus R. durch Neonazis (1994)
Ermordung von Klaus R. durch Neonazis (1994)
Mai 28 ganztägig
Er geriet am 28. Mai 1994 mit einer Gruppe von sechs rechten Skinheads, die eine Wohnung in einem Mietshaus in Leipzig (Sachsen) besetzt hatten, in einen Streit und wurde von diesen zu Tode geprügelt. Quelle: ...
Weiterlesen
Internationaler Weltspieltag
29
Ermordung von Gülüstan Öztürk durch Neonazis (1993)
Ermordung von Gülüstan Öztürk durch Neonazis (1993)
Mai 29 ganztägig
Sie starb am 29. Mai 1993 bei einem Brandanschlag auf das von der Familie Genç bewohnte Haus in Solingen (Nordrhein-Westfalen). Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Gürsün Inçe durch Neonazis (1993)
Ermordung von Gürsün Inçe durch Neonazis (1993)
Mai 29 ganztägig
Sie starb am 29. Mai 1993 bei einem Brandanschlag auf das von der Familie Genç bewohnte Haus in Solingen (Nordrhein-Westfalen). Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Hatice Genç durch Neonazis (1993)
Ermordung von Hatice Genç durch Neonazis (1993)
Mai 29 ganztägig
Sie starb am 29. Mai 1993 bei einem Brandanschlag auf das von der Familie Genç bewohnte Haus in Solingen (Nordrhein-Westfalen). Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Hülya Genç durch Neonazis (1993)
Ermordung von Hülya Genç durch Neonazis (1993)
Mai 29 ganztägig
Sie starb am 29. Mai 1993 bei einem Brandanschlag auf das von der Familie Genç bewohnte Haus in Solingen (Nordrhein-Westfalen). Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Ermordung von Saime Genç durch Neonazis (1993)
Ermordung von Saime Genç durch Neonazis (1993)
Mai 29 ganztägig
Sie starb am 29. Mai 1993 bei einem Brandanschlag auf das von der Familie Genç bewohnte Haus in Solingen (Nordrhein-Westfalen). Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Fraktionssitzung Landtag 9:00
Fraktionssitzung Landtag
Mai 29 um 9:00 – 13:00
 
31
Ermordung von Falko Lüdtke durch einen Neonazi (2000)
Ermordung von Falko Lüdtke durch einen Neonazi (2000)
Mai 31 ganztägig
Er wurde am 31. Mai 2000 in Eberswalde (Brandenburg) von einem Angehörigen der rechten Szene vor ein Taxi gestoßen und überfahren. Quelle: http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/chronik-der-gewalt/todesopfer-rechtsextremer-und-rassistischer-gewalt-seit-1990
Weltnichtrauchertag (World No Tobacco Day)